Hausbesuche

Der Tod eines lieben Menschen ist für uns alle eine Ausnahmesituation – zur Trauer kommen auch noch die umständlichen Behördenwege, sowie vielleicht auch finanzielle Sorgen.
Deshalb rufen Sie an erster Stelle uns an – egal wann – wir hören Ihnen zu, helfen Ihnen bei den Behörden und finden die passende Lösung für Sie.
Rufen Sie uns an – vor allem dann, wenn ihr Angehöriger zu Hause verstorben ist.

Dokumente

Bitte halten Sie wenn möglich, folgende Dokumente bereit:

  • Anzeige des Todes („rosa Schein“)
  • Geburtsurkunde
  • Meldezettel und Staatsbürgerschaftsnachweis
  • Heiratsurkunde, aber auch Scheidungsurteil
  • Ihre Friedhofs und Grabdaten
  • Bekleidung
  • Foto vom Verstorbenen